Petra Schmidt-Schaller

 

Petra Schmidt-Schaller

 

- geboren 28. August 1980 in Magdeburg

- deutsche Schauspielerin, wohnhaft in Berlin

- von 2001 bis 2005 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig

- während ihres Studiums Engagements am Weimarer Theater u.a. als Julia in Shakespeares "Romeo und Julia"

- seit 2005 erfolgreiche Filmschauspielerin, in Kinofilmen, wie "Reine Formsache", "Balkan Traffic" oder in der Romanverfilmung von Martin Walser "Ein fliehendes Pferd"

- Bayerischer Filmpreis 2007 als beste Nachwuchsdarstellerin für ihre Rolle im Kinofilm "Ein fliehendes Pferd"

- Tochter von Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller

- weitere Rollen:

2003: SOKO Leipzig: Tödliche Falle

2006: Reine Formsache

2006: Nicht alle waren Mörder

2007: Ein fliehendes Pferd

2007: Balkan Traffic – Übermorgen Nirgendwo (Dreharbeiten: 2006)

2008: Nacht vor Augen

2008: SOKO Leipzig: Bernie

2008: Der Seewolf

2009: Das Beste kommt erst (ZDF-Familienkomödie, Regie: Rainer Kaufmann)

2009: Tatort: Der schönste Tag im Leben (Arbeitstitel, SWR)

 

mehr zu Petra Schmidt-Schaller unter www.hoestermann.de/de/ensemble/actor21683.html

 

 

 

zurück zur Übersicht