Claus Dieter Clausnitzer

 

Claus Dieter Clausnitzer

 

- geboren am 5. Januar 1939 in Saarbrücken

- ein deutscher Schauspieler wohnhaft in Dortmund

 

Clausnitzer absolvierte sein Schauspielstudium an der Neuen Münchner Schauspielschule. Seine Engagements und Gastspiele führten ihn unter anderem an folgende Spielorte:

• Residenztheater München

• Theater St. Gallen

• Deutsches Theater Göttingen

• Theater Bremen

• Theaterlabor George Tabori

• Ruhrfestspiele Recklinghausen

• Kreuzgangspiele Feuchtwangen

• Burgfestspiele Würzburg

• Sommerspiele Innsbruck

 

Aktuell gehört Clausnitzer zum Ensemble des Schauspiels Dortmund (seit 1976). Zudem ist Clausnitzer regelmäßig als Vater des Kommissars Thiel (Axel Prahl) im WDR-Tatort Münster zu sehen. Außerdem leitete er zwei Jahre lang die Studiobühne der Neuen Münchner Schauspielschule.

 

Das Theater Dortmund ehrte den Schauspieler im Jahr 2007 mit dem Titel Kammerschauspieler.

 

mehr zu Claus Dieter Clausnitzer finden Sie hier

 

 

zurück zur Übersicht